Kindertagesstätte West Zauberweide 

Kindertagesstätten

Unsere Einrichtung

Angebot

Wir betreuen in unserer Kindertagesstätte bis zu 124 Kinder im Alter von 1 - 11 Jahren in zwei Krippengruppen (1-3 Jahren) und vier alterserweiterten Gruppen (3-11 Jahren).

Die Kindertagesstätte Zauberweide arbeitet nach dem offenen Konzept mit Stammgruppenbezug.

 

Räumlichkeiten

Unsere Räumlichkeiten bestehen im Haupthaus aus einem Bauraum, einer Entdeckerzone mit angrenzedem Musikraum, Kunstwerkstatt mit integrierter Holzwerkstatt, einem Rollenspielraum, einer Kinderbücherei, einem Bewegungsraum, einer Kinderküche mit integriertem Kinderbistro sowie aus einem "bewegten Flur" und einer Eltern-Ecke.

Der U3-Bereich besteht ebenfalls aus einem "bewegten Flur", zwei Bildungsräumen und zwei Nebenräumen, welche aktuell als Schlafräume genutzt werden.

Den Kindern steht ein großes, weitläufiges Außengelände zur Verfügung, auf dem sich zusätzlich eine Forscherhütte befindet. Das Außengelände der U3-Kinder ist entsprechend der Sicherheitsstandards abgegrenzt und altersgerecht gestaltet.

 

Tagesablauf

Die Kinder starten den Tag in ihrer Stammgruppe und können bis 09:30 Uhr im Kinderbistro frühstücken. Im Morgenkreis werden aktuelle Themen der Kinder besprochen und der Tag geplant. In der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, je nach Interesse, einen anderen Bildungsraum zu besuchen.

Das Mittagessen findet um 12 Uhr in der jeweiligen Stammgruppe statt. Während die Krippenkinder sich nach dem Mittagessen ausruhen, können die Kindergarten- und Hortkinder ihrem Interesse in den jeweiligen Bildungsräumen weiter nachgehen.

Die Hortkinder haben in der Zeit von 13:00 - 13:30 Uhr, sowie in der Zeit von 14:30 - 15.15 Uhr Zeit um ihre Hausaufgaben zu erledigen.

In der Zeit von 15:15 - 15:45 Uhr können alle Kinder der Einrichtung im Kinderbistro am Nachmittags-Snack teilnehmen. Hierzu können die Kinder ihren eigenen Snack mitbringen und sich an unseren - von den Familien gespendeten - Obsttellern bedienen.   

 

Pädagogische Arbeit

Die pädagogischen Fachkräfte begleiten und unterstützen die Kinder im Alltag. Die Förderung der Selbstständigkeit und die Entwicklung einer selbstbewussten Persönlichkeit ist ein Fokus unserer Arbeit. Kinder erhalten in unserer Einrichtung die Möglichkeit, sich aktiv in das Kita-Leben mit einzubringen und werden bei Entscheidungen miteinbezogen. In Kinderkonferenzen erlernen Kinder Demokratie.

Grundlage unserer Arbeit ist zudem der Bildungs- und Erziehungsplan des Landes Hessen.

 

Zusätzliche Angebote

- Unsere Kita ist ein "Haus der kleinen Forscher"

- Kindersprachscreening (KiSS) für 4 bis 4,5-jährige Kinder

- Sprachförderung: "Deutsch für den Schulstart"

- Regelmäßige Elternabende, sowie jährliche Entwicklungsgespräche

- Jedes Kind gestaltet in seiner Kita-Zeit mit den Fachkräften ein Portfolio

- Kita-Singkreis (montags von 09:30 - 10:00 Uhr) 

- Kinderkonferenz (freitags von 09:30 - 10:00 Uhr)

- Hortkonferenz (freitags von 14:15 - 14:45 Uhr)

- Kleingruppen-Arbeit (mittwochs von 10:00 - 12:00 Uhr)

- E-Mail-Verteiler für Eltern

 

Stand: 05.10.2017

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
15.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel : 06181 - 975-0
Fax: 06181 - 975-204
Email: info(at)bruchkoebel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag und Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag        
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr (durchgehend)
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bruchköbel auf Facebook